Sofortmaßnahmen am Unfallort

Kursdauer: 4 Doppelstunden

Wann: nach Absprache - kann in unseren Räumen durchgeführt werden

Teilnehmergruppe: für die Euro-Führerscheinklassen: A, A2, A1, B, L, T und AM.

Kursinhalte: Täglich kommt es zu Unfällen. Verletzten/Erkrankten muss schnell geholfen werden. Mit dem Erwerb des Führerscheins übernimmst Du ein Stück Verantwortung. Dein schnelles Handeln kann Leben retten, wenn es auf Sekunden ankommt. Hier wird vermittelt, was Du zur richtigen Einschätzung von Notfallsituationen und zur Durchführung notwendiger Hilfsmaßnahmen wissen musst:

Retten aus dem Gefahrenbereich, Absichern der Unfallstelle, Stillung bedrohlicher Blutungen, Wundversorgung, Schockbekämpfung, Seitenlage bei Bewusstlosigkeit, Atemspende, Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Anmeldung: E-Mail an info@fahrschule-eckholt.de

Erste Hilfe

Kursdauer: 8 Doppelstunden

Teilnehmergruppe: alle Personen, die im Notfall helfen können wollen, Führerscheinbewerber für die Klassen C, C1, D, D1, Jugendgruppenleiter/innen, Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme am EH-Kurs.

Kursinhalte: Grundsätzliche Anforderungen an den Ersthelfer, Psychische Betreuung, Basischeck, Notruf, Retten aus dem Gefahrenbereich, Erkennen bedrohlicher Störungen, Wundversorgung und Stillen von bedrohlichen Blutungen, Helmabnahme, Herz-Lungen-Wiederbelebung und psychische Erstbetreuung der Verletzten.

Anmeldung: E-Mail an info@fahrschule-eckholt.de

Fresh - up - Kurs

Teilnehmergruppe: alle Personen, die ihr Wissen auffrischen wollen.

Kursinhalte: Wiederholung der Basismaßnahmen, Aufarbeiten erlebter Notfälle,
Fallbeispiele, Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Anmeldung: E-Mail an info@fahrschule-eckholt.de